Future Thinking *Ein Workshop mit Alice & Katharina

Sich den Fragen der Zukunft aktiv stellen und wünschenswerte Zukünfte co-kreativ gestalten

CO*CREATION WORKSHOP

Warum Future
Thinking?

 

Gemeinsam Zukunftsbilder
gestalten & Action Steps festlegen

Future Thinking macht es möglich, sich auf spielerische und co-kreative Art & Weise wünschenswerten Zukunftsszenarien zu nähern und diese detaillierter auszugestalten. Die Methode unterstützt u.a. bei der Begleitung von Transformationsprozesse und der Sichtbarmachung möglicher Veränderungspotentiale. Bestehende Paradigmen können überwunden und sich neuen Perspektiven für zukünftige Trends und wünschenswerten Zukünften zugewendet werden. Zurück aus der Zukunft, werden im Hier und Jetzt konkrete Action Steps fest- und umgesetzt, um sich gemeinsam dieser Perspektive zu anzunähern.

 

*
Alice & Katharina

Gemeinsam für
erfülltes Arbeiten

Die Workshop*Leader

Gemeinsam
Zukunft gestalten

*Alice Peschke

Zukunftsgestalterin
& new work expert

/
Alice ist Coach & Beraterin für Inner Work, New Work & Leadership. Sie entwickelt und gestaltet Experiences die zum Lernen, Entfalten und Hinterfragen einladen und zur achtsamen sowie mutigen Potentialentfaltung & Veränderung anregen.

*Katharina Heger

NEW WORK DEVELOPERIN &
AGILE PROJEKTMANAGERIN

/
Katharina ist New Work Developerin und berät Organisationen in den Bereichen Agile Systeme, Strategie, Unternehmenskultur, Prozess-, Change und Projektmanagement. 

FUTURE THINKING

Wie euch der
Workshop unterstützt:

*/01

*Gemeinsam
gestalten

/
Gemeinsames Erforschen, Erarbeiten & Gestalten von Zukunftswissen und -visionen in multidisziplinären Teams, Entwicklung eines gemeinsamen Zukunftsbildes

*/02

*Future Skills
im Fokus

/
Trainieren von langfristigem,
strategischem & zukunftsorientierten
Denken & Future Skills im Allgemeinen

*/03

*Mehr
Zusammenarbeiten

/
Förderung von Austausch & Zusammenarbeit sowie Möglichkeiten der Mitgestaltung durch die Mitarbeiter:innen

*/04

*Fokus co-kreative
Methoden

/
Anregen von Zukunftsdiskursen durch Einsatz von co-kreativen Methoden zur Ausgestaltung unterschiedliche Zukünfte und Visionen

*/05

*Perspektivwechsel
als gemeinsame Basis

/
Schaffen einer gemeinsamen Basis für weitere agile & innovative Ansätze u.a. durch Stärkung der Selbsterfahrung & Förderung von perspektivischen Wechsel

*/06

*Empathie füreinander
entwickeln

/
Aufbau von Empathie und Verständnis füreinander sowie Lernen aus den eigenen Denkmustern auszusteigen & die Welt ganzheitlicher zu betrachten

*/07

*Change-Prozesse
annehmen

/
Erhöhte Akzeptanz schaffen für Change
Prozesse, neue Arbeitsformen/agile Methoden durch aktive Beteiligung der Mitarbeiter:innen

*/08

*Teambuilding

/
Möglichkeit des Teambuilding über
(Abteilungs-)Grenzen hinweg

DIREKT*Kontakt

Du hast Fragen zum Workshop*Programm?

Für detaillierte Informationen zur Zusammenarbeit und/oder der Abstimmung einer individuellen Workshopausgestaltung für dein Team, tritt gern mit uns in Verbindung.

8 + 15 =

GET IMPULSE

Abonniere meinen
sanft*MUT Letter für Events

Hier bist du richtig, wenn du über Workshops, Events oder neue Inhalte rings um das Thema erfülltes Leben und Arbeiten informiert werden möchtest. Verpasse keine neuen Angebote & Events mehr!

12 + 4 =

GET INSPIRED

sanft*MUT Blog

Mehr über Inner Work, Body Work, Coaching-Ansätze, Erkenntnissen aus meinen Weiterbildungen, Workation-Ausflügen und vieles mehr, bald hier auf meinem Blog.

ON LINKEDIN

Follow me

Lass uns gerne im *Expertennetzwerk verbinden und im Austausch bleiben.